DE
In die Merkliste speichern
Kontakt aufnehmen Erkunden Fahrzeuge im Bestand

458 Spider

First mid-rear engine with a retractable hard top

Ferrari 458 Spider, Fahrvergnügen unter freiem Himmel

2011 erweitert Ferrari das Sortiment an 8-Zylinder-Fahrzeugen und führt den Ferrari 458 Spider ein. Dem Publikum auf der 64. Internationalen Frankfurter Automesse präsentiert, weist der Ferrari 458 Spider die gleichen technologischen Lösungen auf wie der mehrfach ausgezeichnete 458 Italia. Leistungen eines Supersportwagens also, mit einem außergewöhnlichen Handling, unterstrichen durch das einzigartige Fahrvergnügen. Und heute noch als Ferrari Approved-Gebrauchtwagen verfügbar.

Als wahrhaftige Weltpremiere für eine Berlinetta mit V8-Mittel-Heckmotor hat der Ferrari 458 Spider ein faltbares Hardtop, eine vom Unternehmen aus Maranello patentierte, innovative Lösung.

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit für den 458 Spider bei Osterhofen

Jetzt suchen
  • Typ V8 - 90° - Direkteinspritzung - Trockensumpf
  • Hubraum ges. 274.4 cu in (4497 cm³)
  • Leistung max. 570 PS* bei 9000 U/Min
  • Drehmoment max. 540 Nm bei 6.000 U/Min.
  • Spezifische Leistung 127 PS/L
  • Kompressionsverhältnis 12.5:1
  • Specific Output 1.53 kW/cu in (127 CV/l)
  • Compression ratio 12.5:1
*Inklusive 3,7 kW bei dynamischem Überdruck
  • Länge 178.2 in (4527 mm)
  • Breite 76.3 in (1937 mm)
  • Höhe 47.7 in (1211 mm)
  • Trockengewicht** 3153 lbf (1430 kgf)
  • Gewichtsverteilung 42% vorne, 58% hinten
**Mit geschmiedeten Felgen und Racing-Sitz
  • Höchstgeschwindigkeit 199 mph (320 km/h)
  • 0-62 mph (0-100 km/h) < 3.4 s
  • Kraftstoffverbrauch - Innerorts 15,8 l/100km
  • Kraftstoffverbrauch - Ausserorts 9,4 l/100km
  • Kraftstoffverbrauch - Kombiniert 11,8 l/100km
  • CO2 -Emissionen - Innerorts 369 g/km
  • CO2 -Emissionen - Ausserorts 221 g/km
  • CO2 -Emissionen - Kombiniert 275 g/km
*** Die angegebenen Werte für Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden gemäß der Europäischen Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der zum Zeitpunkt der Typgenehmigung gültigen Fassung ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ’Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/leitfaden/GuideCO2.pdf

Das schlagende Herz des 458 Spider ist der V8 mit Direkteinspritzung mit 4499 cm3 und 570 PS des 458 Italia, Gewinner des Titels „International Engine of the Year 2011“. Identisch das Antriebssystem: Das F1-Doppelkupplungsgetriebe mit 7 Gängen und Bedienelementen am Lenkrad. Die exzellente dynamische Ausstattung der Coupé-Version findet sich auch beim 458 Spider dank dem komplexen elektronischen Steuersystem, angefangen beim E-Diff3, das die Traktionskontrolle F1-Trac und das leistungsstarke ABS integriert.

Adhoc-Kalibrierungen, wie das Gaspedal-Mapping und die Einstellung der Dämpfung der Multilink-Aufhängung für maximale Sportlichkeit, sowie ein einzigartiges Fahrvergnügen unter freiem Himmel, und ein Motorsound, der auf eine volle Entfaltung in der Cabrio-Version ausgelegt ist, machen aus dem 458 Ferrari Spider eines der Referenzfahrzeuge in der langen Tradition der sportlichen Spider des Cavallino Rampante.

Das faltbare Hardtop des Ferrari 458 Spider

Der Ferrari 458 Spider hat ein Hardtop aus Aluminium. Eine Lösung, die im Vergleich zu den traditionelleren Stoffverdecken als einen der zahlreichen Vorteile auch eine Gewichtseinsparung (im Ausmaß von 25 kg) und eine Öffnungs- und Schließzeit von nur 14 Sekunden bietet.

Das Hardtop ist so perfekt in das Gesamtdesign des Fahrzeugs integriert, darauf ausgelegt, nach vorne zum Motorraum gefaltet zu werden, wodurch sich der erforderliche Platz zum Verstauen verringert. So bleiben die exzellenten aerodynamischen Werte und die Gesamtleistungen des hochgelobten 458 Italia unverändert, sodass auch der 458 Spider von der Fachpresse in seinem Segment über Jahre zum Referenzauto gekürt wurde.

Ferrari 458 Spider, die technischen Lösungen

Das Design des Ferrari 458 Spider weist eine entschieden innovative, aber immer noch leistungsfördernde Linie auf: So wurden die Finnen am Heck so gestaltet, dass sie den Luftfluss hin zu den Lufteinlässen des Motorraums und zu den Ölkühlern von Kupplung und Getriebe optimieren.

Ein elektronisch höhenverstellbarer Windschott ermöglicht eine angenehme Konversation zwischen den Fahrzeuginsassen bis zu einer Geschwindigkeit von über 200 km/h. Dies ist der tiefgehenden Analyse durch die Techniker von Maranello zu verdanken, die zu einer optimalen Verteilung der Luftströme im Fahrzeuginneren geführt hat.

Die neuen technischen Lösungen für das Fahrgestell gewährleisten das gleiche strukturelle Steifigkeitsniveau wie bei der Coupé-Version, unabhängig von der offenen oder geschlossenen Fahrtkonfiguration. Das Ergebnis ist ein heute über das Ferrari Approved-Programm zur Verfügung stehendes Auto, das einzigartige Fahremotionen garantiert, die die typischen Ferrari-Leistungen und das Fahrvergnügen unter freiem Himmel miteinander kombinieren.

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit für den 458 Spider bei Osterhofen

Jetzt suchen
Aktuelle FZG Angebote Kontaktieren Sie uns